Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

 

1. Erfüllungsort:
Erfüllungsort für alle Leistungen aus dem Lieferungsvertrag ist der Ort des Firmensitzes.

2. Gerichtsstand:
Stuttgart/ Esslingen

3. Lieferung
Die Lieferung der Ware erfolgt ab Werk.
Die Versandkosten trägt der Käufer.
Die Lieferung erfolgt über UPS/ DHL /Spedition.
Die Lieferung reist unversichert und kann auf Wunsch versichert werden.
Wenn infolge des Verschuldens des Käufers die Abnahme nicht rechtzeitig erfolgt, so steht dem Verkäufer nach seiner Wahl das Recht zu, nach Setzung einer Nachfrist von 10 Tagen entweder eine Rückstandsrechnung auszustellen oder vom Vertrag zurückzutreten oder Schadenersatz zu verlangen.

4. Mängelrüge:
Beanstandungen sind spätestens innerhalb einer Woche nach Empfang der Ware an den Verkäufer abzusenden.
Handelsübliche oder geringe, technisch nicht vermeidbare Abweichungen der Qualität, Farbe, Breite, des Gewichtes, der Ausrüstung oder des Dessins dürfen nicht beanstandet werden.

Bei berechtigten Beanstandungen hat der Verkäufer das Recht auf Nachbesserung oder Lieferung mangelfreier Ersatzware innerhalb von 10 Tagen  nach Rückempfang der Ware.

5. Preise:
Die Preise sind freibleibend. Für die Berechnung sind die am Liefertage gültigen Preise maßgebend.

6. Zahlung:
Die Rechnung wird zum Tage der Lieferung ausgestellt. Eine Hinausschiebung des Rechnungsverfalles (eine Valutierung) ist grundsätzlich ausgeschlossen.
Rechnungen sind zahlbar vom Tage der Ausstellung der Rechnung an innerhalb von 10 Tagen mit 3% Skonto, innerhalb von 15 Tagen netto.
Bei Bestellungen via Internet Bezahlung per PayPal.

7. Zahlungsverzug:
Bei Zahlung nach Fälligkeit werden Verzugszinsen berechnet.

8. Zahlungsweise:
Die Zahlung hat zu erfolgen in barem Geld, Bank-, Giro- oder Postüberweisung.
Sonstige Abzüge (z. B. Porto) sind unzulässig.

9. EigentumsVorbehalt:
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Tilgung sämtlicher Forderungen Eigentum des Verkäufers.